DIE BESTIMMUNG

Deine Meinung interessiert uns!

Und nicht nur uns: Auch alle anderen Besucher dieser Website lesen gerne nach,
wie dir „Die Bestimmung” gefallen hat. Schreib uns!

 

Deine Meinung zum Buch

 

Name: Lusy

Datum: 30. April 2017

Die Bestimmung - Band 1

 

Das Buch ist sehr spanend und ich würde es jedem weiter empfählen den ich kenne.
Ich halte jetzt auch ein Referat über die Bestimmung Band 1 in der Schule.

 

Name: Schmüra

Datum: 04. April 2017

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung - Band 3

 

Wie konnte ich nur so vergesslich sein?!

Es ist lange her, dass ich die Trilogie gelesen habe. Jetzt habe ich sie noch einmal durch und bin wieder absolut begeistert! Wie schnell man sich in die Geschichte einfühlt, mit den Charakteren mitfühlt und wie ungern man die Bücher aus der Hand legt, sei es nur für ein paar Minuten. Wie konnte ich nur so vergesslich sein?! Ich habe so viele gute Bücher gelesen und diese Reihe fast aus den Augen verloren.
Wo alle Freunde am Ende des dritten Bands ausgerastet sind, habe ich genau diese Wendung an der Geschichte geliebt! Ist es nun ein Happy End oder nicht?
Es ist genau dieser "Vorfall" (darf ich hier Spoilern? :D), der das Buch und den Abschluss dieser Reihe für mich so perfekt, so glaubhaft macht.

Jedoch bleiben ein paar Fragen offen, was sich aber auch schwer vermeiden lässt. Mich persönlich interessiert hier die Geschichte von Johanna Reyes: Wo kommt ihre Narbe her und wie und wann entschied sie sich für die Amite und wie wurde sie zum "Sprachrohr" dieser Fraktion?
Aber auch die Zukunft von Amar und George interessiert mich sehr, sowie die Vermutung, ob Matthew und Cara nicht etwas mehr als Freunde sein könnten? Und als Leser fällt es einem schwer, Evelyn am Ende zu vertrauen... Tobias und sie sind da eindeutig zu schnell versöhnt und es ist nicht sehr glaubhaft, dass sie all ihre Pläne so einfach hinter sich lässt. Aber was soll man jetzt noch machen? ;)
Die Bücher sind einzigartig, ziehen einen auch wenn man älter geworden ist noch unglaublich schnell in den Bann und rauben einem jede Form von Freizeit ;)

Bei der Größe dieses Forums sowie meiner Textlänge bezweilfle ich fast, dass mein Text gelesen wird, aber es hat sehr gut getan darüber zu schreiben ;) Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr gerade ein Buch bzw. eine Buchreihe beendet habt und euch noch nicht von der Geschichte trennen wollt? Wenn das Ende so genau richtig ist, ihr aber wieder in die Welt dieses Buches eintauchen wollt? Achja... schlimm schlimm...
...wobei ein Extraband wie "Fours Geschichte" dieses Problem nicht viel verbessert. Als ich die Reihe das erste Mal beendet hatte, stürzte ich mich uf den Extraband, um mehr über Fours Vergangenheit zu erfahren und bloß in der Geschichte zu bleiben. Jedoch bekomme ich heute bei solchen Extrabänden immer das Gefühl, dass Autoren nur auf Profit aus waren. Natürlich kann ich das nicht beurteilen, aber es kommt mir manchmal so vor ;)

Alles in allem liebe ich die Buchreihe und hoffe, dass ich mich nie zu alt fühle, um sie einfach nochmal zu lesen :)

 

Name: Irina

Datum: 14. März 2017

Die Bestimmung - Band 1

 

Tris

Irgendwie finde ich, dass Tris im Buch sehr schwach dargestellt ist. Sie weint sehr oft und ist schnell verletzt. Im Film zeigt sie sich viel stärker, mutiger und dickköpfiger.
Das hat mich ein wenig enttäuscht. Ebenfalls die Rangliste beim Initiantentest kam im Buch nicht sehr zur Geltung. Es fehlte die Spannung wer die Prüfung nicht schafft.

 

Name: Catya

Datum: 22. Februar 2017

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung - Band 3

 

Fesseslnde Trilogie mit bitterem Ende

Ich war echt gefesselt von den Büchern. Sie lassen sich verschlingen. Jedoch war ich echt entäuscht vom Ende. Wie kann man das denn so schreiben? Die beiden hatten so viel mitgemacht u erlebt-kann man denen nicht ein kleines bischen gemeinsames Glück gönnen? Normalerwesie klappe ich nach einer Trilogie das Buch zu und sag "Toll", aber hier war ich echt sauer!

Ich versteh auch nicht, wie man im Film so extrem vom Buch abweichen kann, das habe ich bis jetzt bei keiner ähnlichen Trilogie erlebt.

 

Name: Natascha-Chiara Köster

Datum: 18. Februar 2017

Die Bestimmung - Band 1

 

Die besten Bücher der Welt !!

Ich dachte erstmal, nichts könnte DIE TRIBUTE VON PANEM übertreffen, doch als ich mir für 60,00 Euro alle drei Bücher gekauft habe, konnte ich nicht mehr aufhören. Ich habe den 1. Teil an einem Tag gelesen, den 2. am nächsten und den 3. am übernächsten. Ich muss zugeben an manchen stellen ziemlich geheult zu haben, besonders da wo Tris gestorben ist. Im großen und ganzen habe ich festgestellt:
-Das Buch ist genial geschrieben.
-Die Idee und das Buch sind mehr als Perfekt.
-Ich bin entäuscht, weil Tris gestorben ist.
Mein Lieblingscharakter ist allerdings Tobias, alias Four. Alles an ihm ist einfach faszinierend.
DAS BUCH MUSS JEDER IM LEBEN MAL GELESEN HABEN:
ES IST UNBEDINGT WEITER ZU EMPFEHLEN.........!!!!!!!!!

 

Name: Lna

Datum: 14. Februar 2017

Die Bestimmung - Band 1

 

Fesselnd

Ich lese normaler weiße 1 Buch in zwei Jahren. Aber das Buch hat mich so gefesselt, das ich es in drei Tagen durchgelesen habe. Ich finde die Geschichte sehr deteigetreu und man kann sich mega in die Lage der Hauptperson hineinfühlen :-)

 

Name: Jacinta Mäder

Datum: 06. November 2016

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung - Band 3

 

Begeistert

Wow, ich bin so begeistert! Ich muss echt zugeben ich dachte niemand kann Tribute von Panem toppen... aber das? 1.Teil bis 3.Teil allesamt der Oberhammer! Fertig gelesen und gleich danach meinen Kolleginen die Ohren vollgeschwärmt sie sollten das unbedingt lesen. Und Four ich liebe diesen Charakter dieses geheimnisvolle aber doch zärtlich und und und... ich kann mich richtig in ein Buch reinsteigern das ist auch der Grund dass ich das ganze Buch vollgeheult hatte als 1. Sie zu Janine gegangen ist also beim 2.Teil indem sie Four angelogen hat und sie ihn nachher blutig geprügelt haben...und beim 3. was ist gekommen? Genau das dass ich mir genau nicht gewünscht habe.. sie stirbt ich konnte nicht mehr ich musste so heulen. Ich persönlich hätte es besser gefunden wenn sie nicht gestorben wäre sondern einfach schwer verletzt. Aber ich bin so glücklich diese Entdeckung gemacht zu haben auf jedenfall weiter so!

 

Name: Nuria

Datum: 05. November 2016

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung - Band 3

 

Tolles Buch! Man muss es einfach lesen

Ich finde alle 3 Teile von "Die Bestimmung" einfach nur spitze. Nur das Ende des dritten Teils hat mich ziemlich getroffen. Tris hat einfach einen perfekten Charakter,den man einfach lieben muss. Ich finde es so traurig,dass sie gestorben ist. Sie hat es nicht verdient sie war erst 16 :( jedenfalls hat mir das Buch wirklich gefallen.. Es hat mir gezeigt,dass es wert ist zu leben für die menschen,die man liebt und dass es nicht schlimm ist,wenn es mal bergab geht im Leben,denn niemandens leben ist perfekt. Tris hat gezeigt,dass man immer kämpfen sollte und das oft eine einzige Person das schicksal vieler Menschen zum guten ändern kann. Ich konnte mich wirklich gut mit Tris Charakter identifizieren und ich finde ,dass man sich wirklich gut in Tris hineinversetzen kann,da das buch wirklich gut geschrieben ist. Man fühlt wirklich mit. Wenn Tris sich freut,freut man sich auch und wenn etwas schlimmes passiert,leidet man mit ihr. Diese Trilogie ist einer meiner Lieblinge und wirklich lesenswert. Das einzige blöde ist der schluss. Aber im Leben endet nun mal nicht immer alles mit einem happy end..

 

Name: give.me.some.sugar

Datum: 13. Oktober 2016

Die Bestimmung - Band 1

 

Einfach Wahnsinn

Hallo ihr Lieben,
ich habe den ersten Teil der Trilogie verschlungen. Innerhalb von 2 Tagen hatte ich ihn durch (neben Schule,Training und Arbeit) Ich bin jetzt auch schon fast mit dem zweiten Teil fertig.
Bevor ich von den Büchern erfuhr hatte ich den Film geschaut. Durch ihn wurde ich dann auf die Trilogie aufmerksam. 2 Jahre später habe ich mich endlich dazu entschlossen mir auch die Bücher zuzulegen. Ich war schon von den Filmen total begeistert, aber die Bücher sind der WAHNSINN. Die Geschichte von Tris und Four ist so spannend.Ich konnte mich, so gut wie ich es in einem Buch noch nie konnte, in Tris hineinversetzen und mich unglaublich mit ihr identifizieren. Normalerweise sagt man ja, dass die Filme zu Büchern wirklich schlecht sind, aber ich muss sagen, dass dies bei die Bestimmung nicht der Fall ist. Im Film wird auf fast jedes Detail aus dem Buch eingegangen. Die Schauspieler sind perfekt getroffen. In der Handlung wurde nichts vergessen. Und auch die Locations wurden im Film so dargestellt, wie sie im Buch beschrieben werden. Ich bin wirklich begeistert.
Also für alle Sciencefiction/Fantasy/Drama Liebhaber ist diese Trilogie garantiert perkekt.
Viel Spaß beim Lesen und Filmschauen.
LG ANNA

PS: Wer von euch herausfinden möchte welcher Fraktion er angehört, sollte unbedingt den Eignungstest machen, den ihr hier unter Extras finden könnt. Bei mir kam Unbestimmt raus, vielleicht kann ich mich deswegen so gut in Tris hineinversetzen und mich mit ihr identifizieren. ;)

 

Name: Tris

Datum: 08. Oktober 2016

Die Bestimmung - Band 1

 

Mir hat der erste Band echt wahnsinnig gut gefallen. Meiner Meinung nach war es der beste, obwohl die anderen natürlich auf großartig sind.

 

Name: Ariane

Datum: 14. September 2016

Die Bestimmung - Band 1

 

Eine Tolle Bücherreiche ��

Ich hab alle vier Bücher gelesen (mit dem Buch von Der Geschichte von Four). Mir Persönlich gefällt die Bücherreihe sehr gut!!!
Ich mag alle vier Bücher von" der Bestimmung " gleich,dass ich auch keinen Lieblings Band habe und habe mich zu einem Richtigen Bestimmungs Fan entwickelt.Dass ich mein Freundin auch angestegt habe. Ich finde die Handlungen der Bücher von anfang bis zum Ende an richtig toll geschrieben.Das Ende des Dritten Bandes wird sehr traurig, aber es ist kein Schlechtes Ende wie mir viele gesagt haben.
Also im Fasit ist das für Leute die Fantasy mögen ein Muss!! Und nur zu empfehlen��

 

Name: Emy

Datum: 17. August 2016

Die Bestimmung - Band 1

 

Alle 3 gelesen

Ich habe die 3 Bücher gelesen und ich finde alle drei super. Es gibt ja noch den ersten Teil aus der Sicht von Four-Tobias das lese ich gerade und es hat mich vom 1.Teil an interessiert wie Four-Tobias sich fühlt. PS: finde die Seite toll dadurch bin ich auf die Bücher bekomme ;)
PPS: wie gesagt ich mag alle Teile sehr gern aber irgendwie finde ich den Film vom ersten teil nicht so gut wie das Buch (ist aber auch schwer zu verfilmen und dafür ist es gut)

 

Name: Virginia

Datum: 15. Juli 2016

Die Bestimmung - Band 1

 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Hey, ich kann jedem der etwas spannendes lesen will diee Bücher empfehlen. Während des lesens kommen wirklich alle Gefühle hervor. Entsetzten, Liebe, spannung, freude, trauer und noch vieles mehr. Sie gehören auf jeden fall in jedes Regal. Danke Veronica Roth!
P.S. Ich LIEBE FOUR aber das Ende hätte nicht sein müssen. :-/

 

Name: Marisa

Datum: 13. Juli 2016

Die Bestimmung - Band 1

 

Mein neues Lieblingsbuch <3

Ich liebe dieses Buch. Ich habe es vor kurzem gelesen und es innerhalb eines Tages verschlungen. Sofort habe ich mir die anderen Bände gekauft.
Man kann sich super in die Geschichte und vor allem auch in Tris hineinversetzen. Der Schreibstil ist so schön flüssig, man fliegt quasi über die Seiten.
Zu meinen Lieblingspersonen:
Tris ist endlich mal eine Protagonistin, die selber etwas in die Hand nimmt und nicht so sehr von anderen abhängig ist. Sie ist stark und trotzdem sehr symphatisch.
Four ist einfach nur toll. Ich habe mich schon bei der ersten Begegnung mit ihm verliebt, ich meine, dunkelblaue Augen, ja?
Christina ist Tris´ beste Freundin und kann nie ihre Klappe halten, was sie mir irgendwie symphatisch macht.
Peter ist Tris´ Feind und es schockiert jetzt bestimmt manche, dass ich ihn mag,aber ich liebe seine sarkastische Art xD Ohne ihn wäre es langweilig.

Ich selbst würde bei meinem Eignungstest wahrscheinlich Unbestimmt rausbekommen, weil ich einfach viel zu vielseitig bin. Ich bin am meisten wahrscheinlich eine Ken, danach Altruan, danach Ferox und schlussendlich Amite, Candor bin ich irgendwie gar nicht xD

 

Name: Vivi

Datum: 24. Juni 2016

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung - Band 3

 

♥♥♥♥ FOURTRIS-LOVER ♥♥♥♥

Ich liebe diese Bücher einfach so sehr!!!!!!!!!!!!!!! Und am Ende von Teil Drei habe ich sooooo geheult als Tris gestorben ist. Irgendwie habe ich meine beiden Freundinnen damit angesteckt und alle regen sich schon darüber auf wenn unser Mathelehrer 4 oder 6 sagt und unsere Englischlehrerin "Four" sagt. Dann schauen wir Drei uns immer an und grinsen und schwärmen. I LOVE TOBIAS!!!!!!!
Freue mich auch schon auf "Carve the mark" in Deutsch. Danke, Veronica Roth, für diese Drei wunderbaren Bücher, diese Personen in die ich mich verliebt habe und für meine Psyche die jetzt komplett zerstört wurde als feststand das Tris stirbt und Tobias wes ist.
Übrigends das letzt was Four zu Tris sagt ist: "Ich Liebe dich auch und wir werden uns wieder sehen!" ♥
DANKE!!!!!

 

Name: Therry

Datum: 23. Juni 2016

Die Bestimmung - Band 1

 

TRILOGIE

Ist am schönsten, weil da alles anfängt.

 

Name: Milena Neumes

Datum: 16. Juni 2016

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung - Band 3

 

oh mein GOTT!!!

Ich liebe die bestimmung so sehr, aber das Ende der Buchreihe geht ja wohl mal gar nicht! Ich war so am Boden zerstört als ich das gelesen hab! Ja ich weiß, im futuruistischen Chicago wird wohl kaum alles friede freude eierkuchen mäßig sein, und ich bezweifle auch das Tris und Four 25 Jahre später mit ihren 3 Kindern, 2 Hunden und einer Katzr friedlich und seelenruhig irgendwo an einem wunderschönen Ufer sitzen und da ein riesieges Haus haben, ABER MUSSTE SIE WIRKLICH STEERBEN??? Das finde ich sehr schade, und ich will auf gar keinen Fall sagen das es das Buch zerstört hat, aber aus einer gewissen Sicht hat das Buch jetzt schon eine andere Wirkung... jedenfalls für mich. Doch ich will natürlich niemandem den Spaß an diesem Meisterwerk verderben, denn es ist und bleibt das beste Buch mit der besten Story der Welt für mich!

 

Name: Katharina Fritzler

Datum: 07. Juni 2016

Die Bestimmung - Band 1

 

Hammer

Ich liebe einfach die Bücher und die Filme von Die Bestimmung, ich und meine Freundin verschlingen die Bücher förmlich. Einfach geil!!!
P.S. Wir beide lieben Four;*<3

 

Name: Nora

Datum: 28. Mai 2016

Die Bestimmung - Band 1

 

Sehr Begeistert

Ich bin zwar kein großer Leser aber diese Bücher haben mich sehr angetan. Am Anfang dachte ich, dass ich das nie schaffe weil alle drei Bände 500 Seiten haben. Doch wenn man sich mal in das Buch hineingelesen hat, will man immer wissen wie es weiter geht. Der erste Teil war meiner Meinung nach der beste und dritte war am Anfang ein bisschen öde. Trotzdem empfehle ich alle drei Bände zu lesen. Auch noch emfehlenswert sind die Filme zu den Bücher. Besonders hier finde ich den ersten Teil am spannendsten, auch wenn man, da man die Bücher (wahrscheinlich) gelesen hat die Grundgeschichte schon kennt.
Ich bin von den Büchern sowie von den Filmen sehr begeistert und freue mich schon auf den letzten Teil der Filmreihe der im Juni 2017 in die Kinos kommt.

 

Name: Lotti

Datum: 25. Mai 2016

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung - Band 3

 

So schön geschrieben

Mir ist aufgefallen, dass sich irgendwie der Schreibstil im Laufe der Bücher ein wenig verändert, finde ich. Im dritten Band ist Vieles so schön geschrieben. Kann auch sein, dass ich mir das nur einbilde und in den anderen Bänden nur nicht wahrgenommen habe.

Was ich aber ganz furchtbar finde, sind die Filme. Ich kannte das Buch vor dem Film und war ganz gespannt, als der erste Teil in die Kinos kam. Den fand ich eigentlich noch ganz gut und mag ihn auch sehr, aber beim zweiten Teil ist einfach so viel geändert oder gekürzt und so viel Wichtiges weggelassen, dass es einfach irgendwie komplett anders ist. Den dritten Teil habe ich mich noch gar nicht getraut zu schauen, ich fand den Trailer schon schlimm... Irgendwie wird vieles so verdreht, ich weiß auch nicht.

 
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  >  [27]
Die Bestimmung von Veronica Roth